Engpass im Vertrieb

veröffentlicht am 28. März 2012

Die folgende Situation durfte bei vielen kleineren Unternehmen bekannt sein. Bei kleineren Unternehmen ist die Entscheidung Vertriebsbeauftragten einzustellen aus mehreren Gründen diffizil. Es ist schwierig überhaupt gute Bewerber zu gewinnen … Weiterlesen


Facebook Marketing für Unternehmen

veröffentlicht am 7. März 2012

Facebook Marketing für Unternehmen Facebook ist die beliebteste Social Media-Plattform in Deutschland. Mehr als 10 Mio. deutsche User sind auf Facebook täglich unterwegs. Sogar von den über 60-jährigen gehören mittlerweile … Weiterlesen


Rechte, Pflichten und Kosten

Alle Mitglieder folgen einem einfachen Kodex. Obwohl eine Alliance nicht öffentlich erscheint, wird von jedem Mitglied erwartet, dass er/sie die Interessen der anderen Mitglieder aktiv vertritt und im Geschäftsleben zuverlässig auftritt.

Wichtig sind:

  • Die Einhaltungen von Zusagen zu Produkten, Preise und Dienstleistungen
  • Aufrichtigkeit anderen Mitgliedern und Geschäftspartnern gegenüber
  • Vertrauensvolle Mitarbeit
  • Zuverlässige Einhaltung von Zusagen anderen Mitgliedern gegenüber
  • Konformität mit allen Gesetzen

Mitglieder sind natürliche Personen, sie sind als Mitarbeiter einer Firma für Vertrieb und Marketing verantwortlich. Eine Firma kann in einer Alliancen nur durch eine Person vertreten werden, kann aber andere Mitarbeiter in weiteren Allianzen anmelden. Eine Person kann nur in einer Alliance Mitglied sein.

Die Mitgliedschaft wird für ein Jahr abgeschlossen und kann beliebig verlängert werden. Der Jahresbeitrag beträgt €1.200,00 zus. MWSt. Eine Aufnahmegebühr wird nicht erhoben. Erst nach Zahlung des Jahresbeitrags ist die Teilnahme an Alliance-Treffen möglich. In der Gründungsphase gelten Sonderregelungen.

Dieser Beitrag, der nicht einmal den Kosten einer Druck-Anzeige oder eines Mailing entspricht, bringt viele Vorteile:

  • Erhebliche Verbesserung des Neugeschäfts durch Empfehlungen, Zugang zu neuen Kontaktdaten und gemeinsame Aktionen
  • Die Möglichkeit des Aufbaus strategischer Partnerschaften mit anderen Alliance-Mitgliedern der eigenen Gruppe oder aus anderen Gruppen
  • Zugang zur Vertriebsdatenbank und CRM-Anwendung der Alliance
  • Zugang zum Portal der Alliance für gemeinsame Projektorganisation
  • Verbilligter Bezug von Adressen für eigene Kampagnen
  • Pro Alliance und Jahr eine Trainingseinheit “Kundengewinnung im Netzwerk”, Rhetorik oder ein weiteres vertriebsrelevantes Thema
  • Aktuelle Informationen über relevante Messen, Tagungen und Seminare, teilweise mit verbilligter Teilnahme
  • Strukturiertes Umfeld für professionelles Marketing und Vertriebsarbeit